Kostenloser Versand ab € 300,- Bestellwert
Schneller und sicherer Versand
Qualität aus dem Schwarzwald
Telefon: 07806 8062
 

Himbeer-Röschen

Himbeer-Röschen

Zutaten:

300g Butter
300g Mehl
6 TL Kakaopulver
150 ml Invertzuckersirup
6 Eigelb

150 g Marzipan
50 g Himbeermarmelade
35 ml Himbeergeist
Puderzucker

Zubereitung:

  1. Backofen auf 150°C vorheizen lassen.
  2. Die Butter erwärmen (Tipp: einfach in den Backofen stellen bis sie weich ist), dann das Kakaopulver dazugeben und verrühren.
  3. Die Eigelb unterheben und das gesiebte Mehl langsam dazugeben und alles miteinander vermengen.
  4. Den Teig in eine Spritztüte oder ähnliches geben und mit einer gewünschten Spritzform kleine (ca. 3-4 cm Durchmesser) Tupfen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen.
  5. Für 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben und anschließend abkühlen lassen.
  6. Währenddessendie Füllung vorbereiten. Hierfür die Himbeermarmelade mit dem Marzipan und dem Himbeergeist cremig rühren.
  7. Nun je zwei der Plätzchen mit einem Klecks Füllung verbinden.
  8. Zum Abschluss können die Himbeerröschen mit Puderzucker besstäubt werden.
Zutaten: 300g Butter 300g Mehl 6 TL Kakaopulver 150 ml Invertzuckersirup 6 Eigelb 150 g Marzipan 50 g Himbeermarmelade 35 ml Himbeergeist Puderzucker Zubereitung: Backofen auf 150°C... mehr erfahren »
Fenster schließen
Himbeer-Röschen

Zutaten:

300g Butter
300g Mehl
6 TL Kakaopulver
150 ml Invertzuckersirup
6 Eigelb

150 g Marzipan
50 g Himbeermarmelade
35 ml Himbeergeist
Puderzucker

Zubereitung:

  1. Backofen auf 150°C vorheizen lassen.
  2. Die Butter erwärmen (Tipp: einfach in den Backofen stellen bis sie weich ist), dann das Kakaopulver dazugeben und verrühren.
  3. Die Eigelb unterheben und das gesiebte Mehl langsam dazugeben und alles miteinander vermengen.
  4. Den Teig in eine Spritztüte oder ähnliches geben und mit einer gewünschten Spritzform kleine (ca. 3-4 cm Durchmesser) Tupfen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen.
  5. Für 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben und anschließend abkühlen lassen.
  6. Währenddessendie Füllung vorbereiten. Hierfür die Himbeermarmelade mit dem Marzipan und dem Himbeergeist cremig rühren.
  7. Nun je zwei der Plätzchen mit einem Klecks Füllung verbinden.
  8. Zum Abschluss können die Himbeerröschen mit Puderzucker besstäubt werden.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen
AUSGEZEICHNET.ORG